en

Zinsen bleiben niedrig !

summary Vortrag DekaBank (Dr Kater):

Die Krise ist vorbei, weil die Politik alle Mittel einsetzt incl. eigentlich verbotener Staatsfinanzierung durch EZB.
Damit bleibt der € als Konstrukt bestehen, obwohl (zu) viele regionale Unterschiede der Länder der EU. Aller arbeiten für das Ziel der Macht als zweite Weltwährung nach dem $.
Folge: die Fiskalunion wird kommen.

Zinsen bleiben niedrig, Realzins ist negativ; trotzdem besteht eine (wirtschaftlich unsinnige) 10%ige Sparquote.
Politisches Ziel ist nämlich, dass noch mehr Einnahmen als Wirtschaftsmotor ausgegeben werden.

Die Finanzkrise war lfr begründet. Sukzessive zu massive Kreditexpansion der letzten 2 Jahrzehnte subsummierten sich in Immobiliencrash 2007 ausgehend v USA.
Folge: DAX steigt weiter aber mit lfr Investhorizont.

Bankensystem bleibt weiter im Umbruch => alternative Lösungen greifen um sich, sind aber zT sehr riskant (bitcoin).

Emerging Markets machen Pause.

Wohn-Immobilien sind bei manchmal <2% Rendite ausgelutscht. Zudem drückt mehr ausländisches Geld weiter die Rentabilität. Gewerbe bleibt höher verzinslich, benötigt aber mehr Expertise und Betreuung.