en

unklare Wertungen zur angeblichen Immobilienblase in Deutschland

Immer wieder erscheinen Artikel auch renommierter Institutionen (zB Bundesbank) zur Preisentwicklung der Immobilien in Deutschland.

Fakt ist, dass sich die Nachfrage regional sehr unterschiedlich entwickelt.

Fakt ist auch, dass es nirgendwo in Deutschland quasi explodiernde Preise gibt. Selbst hier wird nur ein sehr kleiner Bereich beschrieben: http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article130215628/In-deutschen-Mittelstaedten-droht-Immobilienblase.html

XO meint: die Kräfte des Marktes gepaart mit den sehr vielfältigen Regularien führt zu bedachtem Handeln. Keine Gefahr ! Zumal mit soliden Finanzierungen, die wir unseren Klienten sicher stellen das Produkt Immobilie immer rentabel bleibt.