en

Rente reicht nicht => Immobilien

Nun hat selbst Norbert Blüm zugegeben: Die gesetzliche Rente ist NICHT sicher.

Das heutige Handelsblatt schreibt:
Die gestrige Feier zum 125-jährigen Bestehen der Rentenversicherung geriet zur Stunde der Offenbarung. Kanzlerin Merkel und Ex-Arbeitsminister Blüm gaben zu, dass die Rente für viele nicht einmal mehr einen Mindestlebensstandard wird sichern können. Was sie nicht sagten: Die große Koalition hat die Probleme verschärft. Allein die Mütterrente und die Rente mit 63 belasten die Rentenkasse bis 2030 mit 200 Milliarden Euro. 

XO meint: Immobilien (und damit meinem wir die, die solide kalkuliert ohne Steuervorteil funktionieren) sind seit Jahrzehnten die stabilste Altersabsicherung. Rufen Sie uns an: 06101 307181