en

keine Preis-Konzentration auf Grossstädte

Nun ist es klar: die Preise in Deutschland für Immobilien steigen – aber auf breiter Front. %ualer Gewinner ist Kempten, eine Stadt mit 25.000 Einwohnern.

http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article131162180/Preise-fuer-Wohnungen-erreichen-ihren-Hoehepunkt.html

XO meint: diese Entwicklung zeigt einen soliden und breiten Immobilienmarkt. Stabilität vor zentralisierten Verwerfungen.