en

Bausparverträge kündbar und damit TOT

 

Der BHG hat nun entschieden, dass geschlossene Verträge nicht eingehalten werden müssen. Mit einer sehr seltsamen Begründung.
Millionen Bausparer, die jahrzehntelang für hohe Erträge in den Bausparkassen gesorgt haben, schauen nun in die Röhre.
Denn schon lange zuteilungsreife Verträge (die noch für heutige Verhältnisse hohe Guthaben-Zinsen bringen) sind kündbar .

Details zum >interessanten< Rechtsverständnis zu vertraglichen Vereinbarungen lesen Sie hier:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bundesgerichtshof-bausparkassen-duerfen-vertraege-nach-zehn-jahren-kuendigen-a-1135630.html

XO meint: es wird immer rätselhafter, worauf sich Bank- und Bauspar-Kunden noch verlassen können. Wir führen Sie durch diesen Dschungel !
einfach unter 06101 307181 anrufen oder eMail an info@xogroup.de